Hexenschule Arcanorum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Hexenschule Arcanorum

Die Hexeschule !Online-Hexenschule, Traumdeutungskurse, Tarotkurse und vieles mehr!
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

 

 Hexenkunst Lektion 2

Nach unten 
AutorNachricht
Sharina
Admin
Sharina

Anzahl der Beiträge : 59
Ort : Alzey
Anmeldedatum : 07.10.07

Hexenkunst Lektion 2 Empty
BeitragThema: Hexenkunst Lektion 2   Hexenkunst Lektion 2 Icon_minitimeMi Sep 15, 2010 7:12 pm

Grundkurs – Lektion 1.2


Hallo liebe Schüler und Schülerinnen,

Erstmal vielen Dank, dass ihr alle die letzten Fragen so gewissenhaft ausgefüllt habt!

Mit den von Euch ausgefüllten Fragen, konnten wir Euch ein wenig besser einordnen, doch auch Heute haben wir noch mal einige Fragen an Euch, die etwas näher an den Grundkurs gerichtet sind, damit wir hier Euer Fachwissen in den jeweiligen Bereichen besser einschätzen können!

Sicherlich fragen sich nun manche von Euch, warum sie schon wieder Fragen ausfüllen sollen, aber dies hat einfach den Grund, dass wir Eure Vorstellung von der Magie und den damit verbundenen Themen, die wir alle behandeln werden, besser erkennen und verstehen werden.

Schließlich ist jeder von Euch schon unterschiedlich weit auf dem Weg gewandelt und jeder von Euch hat eine individuelle, interessante Hintergrundgeschichte!

Mit diesen Fragen beenden wir dann auch die Einführungswoche im Fach „Grundkurs“, weiter geht es dann in der nächsten Unterrichtsstunde mit dem ersten Thema:

Selbsterkenntnis und Selbstreflexion!

Die nächste Lektion wird dann am Samstag, 25.09.2010 wieder im Forum zu lesen sein!
Wir bitten Euch, dass ihr die Fragen bis zum Donnerstag 23.09.2010
ausgefüllt per Email an mich ladyjaqua@yahoo.de oder per PN zu schickt.


Wir wünschen Euch noch einen schönen Tag und vergesst bitte die Fragen nicht!




Bitte füllt diese Gewissenhaft aus, es sollten aber keine Romane geschrieben werden, nur kurz und knackig, was ihr unter den einzelnen Fragen versteht:


1.) Selbsterkenntnis/Selbstreflexion

Wie siehst du das Thema Selbstreflexion auf deine Magie bezogen? Warum ist dies wichtig?


2.) Ethik der Magie

Welche Ethik in der Magie vertrittst du, bzw. wie ist dein Glaube? (Freifliegend, Wicca etc.)


3.) Meditationstechniken

Was weißt du über Meditation? Warum ist Meditation wichtig für das magische arbeiten?


4.) Visualisation

Was hast du in der letzten Zeit visualisiert bzw. wofür hast du diese Technik gebraucht? (Wenn du sie nicht kennst, sag auch bitte das)


5.) Geistreisen

Das Thema Geistreisen kann sehr nützlich für die Magie sein, was kann man bei Geistreisen finden?!


6.) Krafttier finden

Was ist deiner Meinung nach ein Krafttier?


7.) Energiearbeit

Was ist deiner Meinung nach Energiearbeit?


8.) Schaffung von Kraftorten

Was ist für dich ein Kraftort? Hast du schon einen? Wenn ja, erzähle uns doch etwas darüber!


9.) Schattenarbeit

Das Thema Schattenarbeit hat am ehesten mit welchen der hier aufgeführten Themen zu tun?


10.) Schutz durch Magie --> Talismanologie

Es ist manchmal wichtig sich vor Magie zu schützen, Talismane können hierbei eine wichtige Funktion erfüllen, indem sie....

(Vervollständige den Satz, wenn du kannst!)

_________________
Anmeldungen&Info´s unter: hexenmagieschulesharina@yahoo.de

Zwar - man spricht von einer Waldfrau,
Irgendwo - im blauen Grunde,
Einer Heidin; sondrer Dinge
Hat sie sonderbare Kunde.
Wohlvertraut mit allen Rätseln
Aller Kräuter und Gewächse,
Weiß sie Heiltrank zu bereiten
Und man nennt sie - eine Hexe.
(Friedrich Wilhelm Weber in: Dreizehnlinden)
Nach oben Nach unten
http://hexen-schule.com
Sharina
Admin
Sharina

Anzahl der Beiträge : 59
Ort : Alzey
Anmeldedatum : 07.10.07

Hexenkunst Lektion 2 Empty
BeitragThema: Re: Hexenkunst Lektion 2   Hexenkunst Lektion 2 Icon_minitimeSo Sep 26, 2010 2:42 pm

Leider fehlen noch von ein paar Leutchen die Hausaufgaben....

Ich warte heute noch darauf :-)

_________________
Anmeldungen&Info´s unter: hexenmagieschulesharina@yahoo.de

Zwar - man spricht von einer Waldfrau,
Irgendwo - im blauen Grunde,
Einer Heidin; sondrer Dinge
Hat sie sonderbare Kunde.
Wohlvertraut mit allen Rätseln
Aller Kräuter und Gewächse,
Weiß sie Heiltrank zu bereiten
Und man nennt sie - eine Hexe.
(Friedrich Wilhelm Weber in: Dreizehnlinden)
Nach oben Nach unten
http://hexen-schule.com
 
Hexenkunst Lektion 2
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hexenschule Arcanorum :: ARCANORUM PRIVATBEREICH :: Hexenkunst Grundkurs-
Gehe zu: